• Kleines Theater Bad Godesberg: Die Jungfrau von Orléans

    Schauspiel frei nach Friedrich von Schiller

    Premiere: 28. September 2017

    Weitere Aufführungen: 28.-30. September, 1.-4. / 17.-23. / 26.-31. Oktober, 1. November

    Foto: © Kleines Theater Bad Godesberg
  • Junges Theater Bonn: Die Schnecke und der Buckelwal

    nach dem Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson

    Premiere: 3. Juni 2017

    Weitere Aufführungen: 2. / 3. / 19.-22. Oktober, 14. / 15. November, 10.-12. Dezember

    Foto: © Junges Theater Bonn
  • Contrakreis Theater Bonn: Amadeus

    von Peter Shaffer - Eine Co-Produktion mit Junges Theater

    Premiere: 7. September 2017

    Weitere Aufführungen: 19.-24. / 26.-30. September, 1. / 3. / 4. / 10.-15. / 17.-22. / 24.-29. November

    Foto: © Contrakreis Theater Bonn
  • Staatstheater Braunschweig: Jagd.Kampf.Rausch

    Rekonstruktion des Tanzstücks »Zeche eins« von Reinhild Hoffmann - Ein TANZFONDS ERBE Projekt

    Wiederaufnahme: 10. September 2017

    Weitere Aufführungen: 15. September, 8. November, 10. / 16. / 22. Dezember, 5. / 14. / 27. Januar 2018

    Foto: © Staatstheater Braunschweig
  • Badische Landesbühne Bruchsal: Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau

    von Eric-Emmanuel Schmitt

    Dspr. EA: 23. September 2017

    Weitere Aufführungen: 29. / 30. September, 6. / 7. / 12. / 15. / 22. / 26. / 29. Oktober, 2. / 3. / 4. November 2017


    Foto: © Sonja Ramm
  • Schlosstheater Celle: Cabaret

    Musical von Joe Masteroff und John Kander - Gesangstexte von Fred Ebb

    Premiere: 8. September 2017

    Weitere Aufführungen: 9. / 12.-16. / 23. September, 1. / 3. / 6. / 8. / 11. / 14. / 16. / 19. / 28. Oktober, 4. / 5. / 10. November, 31. Dezember

    Foto: © Schlosstheater Celle / Hoffmann
  • Theater im Rathaus Essen: Charlys Tante

    Komödie von Brandon Thomas
    in einer Neufassung und der Regie von René Heinersdorff  - Bühne und Kostüme: Thomas Pekny

    Premiere: 23. November 2017

    Weitere Aufführungen: 24.-30. November, 1.-3. / 5.-10. / 12.-17. / 26.-31. Dezember, 5.-7. Januar 2018

    Foto: © Theater im Rathaus Essen
  • Oper Frankfurt: Les vêpres siciliennes (Die sizilianische Vesper)

    Oper in fünf Akten von Giuseppe Verdi - In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Wiederaufnahme: 26. November 2017

    Weitere Aufführungen: 30. November, 3. / 9. / 16. Dezember


    Foto: © Thilo Beu
  • Stadttheater Fürth: Luther – Rebell Gottes

    Oper von Jules Massenet

    Uraufführung: 13. Januar 2017

    Weitere Aufführungen: 16.-19. November

    Foto: © Thomas Langer
  • Neues Theater GmbH Hannover: Gänsehaut

    Comedy-Thriller von Peter Colley

    Premiere: 7. September 2017

    Weitere Aufführungen: 8.-10. / 12.-16. / 19.-24. / 26.-30. September, 1. / 3.-8. / 10.-15. / 17.-22. / 24. / 25. / 27.-29. / 31. Oktober, 1.-5. / 7.-11. November

    Foto: © imagemoove
  • TfN Theater für Niedersachsen: König der Herzen

    Komödie von Alistair Beaton

    Premiere: 2. September 2017

    Weitere Aufführungen in Hildesheim: 12. / 15. / 17. September, 6. / 26. Oktober, 11. November, 22. / 31. Dezember, 17. / 29. Januar 2018, 4. Februar, 4. März
    Weitere auswärtige Aufführungen siehe Spielplan

    Foto: © R. K. Wegst
  • theater itzehoe: In 80 Tagen um die Welt oder: Wie viele Opern passen in ein Musical?

    Musical von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik nach dem Roman von Jules Verne mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater     


    Weitere Aufführung: 8. Oktober 2017

    Foto: © theater itzehoe
  • Schauspiel Köln: Arsen und Spitzenhäubchen

    von Joseph Kesselring

    Premiere: 23. Juni 2017

    Weitere Aufführungen: 28. / 30. September, 3. / 6. / 21. / 29. Oktober

    Foto: © David Baltzer
  • Theater Lübeck: Carmina

    Claudio Monteverdi: Il combattimento di Tancredi e Clorinda/Carl Orff: Carmina Burana 

    Premiere: 9. September 2017

    Weitere Aufführungen: 24. September, 8. Oktober, 5. / 19. November, 2. / 16. Dezember

    Foto: © Jochen Quast
  • Theater Lüneburg: Laura oder immer Ärger mit dem schwarzen Schwan

    Tanzstück von Olaf Schmidt

    Wiederaufnahme: 7. Oktober 2017

    Weitere Aufführungen: 12. / 21. Oktober

    Foto: © t&w / Andreas Tamme
  • Theater Münster: Je suis Fassbinder (Deutschland im Herbst 2016)

    Schauspiel von Falk Richter unter Verwendung von Originaltexten von Rainer Werner Fassbinder

    Premiere: 15. September 2017

    Weitere Aufführungen: 22. / 29. September, 4. / 7. / 11. / 13. / 19. / 27. Oktober, 17. November, 2. / 12. Dezember

    Foto: © Oliver Berg, Theater Münster
  • Oldenburgisches Staatstheater: Die Walküre

    von Richard Wagner - Erster Tag des Bühnenfestspiels ,Der Ring des Nibelungen‘ - In deutscher Sprache mit Übertiteln

    Premiere: 9. September 2017

    Weitere Aufführungen: 16. September, 1. / 8. / 22. / 28. Oktober, 19. November

    Foto: © Stephan Walz
  • Theater Pforzheim: Die Zauberflöte

    Oper von W.A. Mozart

    Premiere: 15. September 2017

    Weitere Aufführungen: 2. / 5. / 30. November, 13. Dezember, 14. Januar 2018

    Foto: © Sabine Haymann
  • Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin gGmbH: Vor dem Fest

    Nach dem Roman von Saša Stanišić
    für die Bühne bearbeitet von Nina Steinhilber und Martin Nimz  

    Uraufführung: 22. September 2017

    Weitere Aufführungen: 24. September, 1. / 12. / 27. Oktober, 7. / 23. November, 9. Dezember, 5. / 11. / 14. / 28. Januar 2018

    Foto: © Hans-Dieter Hentschel
  • Theaterei Herrlingen Ulm: Macho Man

    Theater-Comedy von Moritz Netenjakob - in einer Fassung von Gunnar Dressler


    Weitere Aufführungen: 13.-15. / 20. / 21. / 27. / 28. Oktober

    Foto: © Jörg Stroh
  • Wuppertaler Bühnen: My Fair Lady

    Musical von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner

    Premiere: 22. Oktober 2017

    Weitere Aufführungen: 27.-29. Oktober, 25. November, 30. / 31. Dezember, 12. Januar 2018, 18. Februar, 25. März

    Foto: © Stephan Walzl



TfN - Theater für Niedersachsen

DER SPIELPLAN | ONLINE präsentiert
das TfN - Theater für Niedersachsen.

Love Story
Musical von Erich Segal
Buch und Gesangstexte von Stephen Clark
Musik und zusätzliche Gesangstexte von Howard Goodall
Deutsche Fassung von Sabine Ruflair
Premiere: 20. August 2017
Aufführungen: 6. September, 9. Oktober, 5. / 25. November,
15. / 26. Dezember, 12. / 21. Februar 2018, 11. März
Weitere auswärtige Vorstellungen siehe Spielplan
- Großes Haus -


Hexenjagd (The Crucible)

Schauspiel von Arthur Miller
Deutsch von Hannelene Limpach und Dietrich Hilsdorf
Mitarbeit Alexander F. Hoffmann
Wiederaufnahme: 16. September 2017
Aufführungen: 18. / 24. September, 17. Oktober,
1. Dezember, 7. / 22. Januar 2018, 1. Februar, 2. März
Weitere auswärtige Vorstellungen siehe Spielplan
- Großes Haus -


Der Freischütz

Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Text von Friedrich Kind
Wiederaufnahme: 3. Oktober 2017
Aufführungen: 30. Oktober, 16. / 18. Dezember,
7. Februar 2018, 8. April
Weitere auswärtige Vorstellungen siehe Spielplan
- Großes Haus -


Ein hässliches Spiel (Dogfight)

Musik und Gesangstexte von Benj Pasek und Justin Paul
Buch von Peter Duchan nach dem gleich-
namigen Warner Bros. Film und dem Drehbuch von Bob Comfort
Deutsch von Daniel Große Boymann
Wiederaufnahme: 18. November 2017
Aufführungen: 29. November, 12. / 19. Dezember,
3. / 25. Februar 2018, 12. April
Weitere auswärtige Vorstellungen siehe Spielplan
- Großes Haus -


DER SPIELPLAN

Seit über 60 Jahren ein unverzichtbarer Kompass für alle Theaterliebhaber vor, auf und hinter der Bühne: „Der Spielplan“ zeigt Ihnen, was an den Theaterhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz Tag für Tag auf dem Theater Programm steht. Als einzige Theater Zeitschrift im deutschsprachigen Raum präsentieren wir Ihnen Theateraufführungen, Premieren und ausgewählte Konzerte im Tagesüberblick.


Eine Frau blickt durch ihr Opernglas

Immer im Blick: unsere aktuellen Theaternews


Tauchen Sie ein, in die Welt hinter den Kulissen.
Hier erfahren Sie interessante Neuigkeiten aus den Theatern und Spielhäusern.


Theater Pforzheim / Ballett:
Neue Kooperation mit Waldkraiburg   

Das Theater Pforzheim freut sich über eine weitere neue Kooperation, die in den kommenden Wochen startet. Das Ballett des Theaters wird in den kommenden zwei Jahren regelmäßig im bayerischen Waldkraiburg auftreten; diese Kooperation wird gefördert vom Fonds „Tanzland“. „Tanzland“, der Fonds für Gastspiel-Kooperationen, fördert zeitgenössischen Tanz außerhalb der Großstädte und unterstützt Gastspiele von Tanz-Ensembles, die auf den Bühnen der Bespieltheater der INTHEGA (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.) stattfinden... 
> weiter


Staatstheater Cottbus:
Alexander Merzyn ist neuer 1. Kapellmeister   

Seit Beginn der Spielzeit 2017/18 ist Alexander Merzyn 1. Kapellmeister am Staatstheater Cottbus. Seine erste musikalische Einstudierung ist Andrew Lloyd Webbers Musical „Sunset Boulevard“ (Premiere am 14. Oktober 2017, Großes Haus). Beim Konzert zum Jahreswechsel am 31.12.2017 und am 1.1.2018 spielt das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus unter seiner Stabführung... 
> weiter


Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH:  
Anja Daniela Wagner erhält Nordhäuser Theaterpreis   

Das Geheimnis ist gelüftet: In der Premiere der Operngala wurde heute Abend die beliebte Opernsängerin Anja Daniela Wagner mit dem Nordhäuser Theaterpreis ausgezeichnet. Sie ist damit die elfte Preisträgerin der mit 1000 Euro dotierten Auszeichnung, die von der Stiftung der Kreissparkasse Nordhausen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Theater Nordhausen e. V. verliehen wird... 
> weiter


Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH:  
Florian Graf wird ab der Spielzeit 2017/2018 festes Mitglied im Schauspielensemble   

Mit Florian Graf ist das Zittauer Schauspielensemble wieder komplett. Der sympathische Wiener ist ab der Spielzeit 2017/2018 festes Ensemblemitglied im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau und folgt auf die Stelle von Riccardo Giagnorio, der das Haus nach nur einer Spielzeit wieder verlässt... 
> weiter


Schauspielbühnen in Stuttgart:  
Axel Preuß wird 2018/19 neuer Intendant   

Neuer Intendant der Schauspielbühnen in Stuttgart wird Axel Preuß. Das gaben die Vorsitzenden des Trägervereins, Andreas Hausmann, Dr. Martin Adam und Peter Fries, heute in einem Informationsgespräch bekannt... 
> weiter


Badisches Staatstheater Karlsruhe: 
Verwaltungsrat beschließt nächsten Schritt zu Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters   

Der Verwaltungsrat des Badischen Staatstheaters (BST) hat sich in seiner Sitzung am Freitag (21. Juli) dafür ausgesprochen, dass der Vorentwurf der Architekten Delugan Meissl zur Sanierung und Erweiterung des BST fortgeführt und die Umsetzung mit einem projektbegleitenden Kostencontrolling begleitet wird...  
> weiter


Theater am Kurfürstendamm und Komödie Berlin:
Letzte Spielzeit vor dem Abriss Theaterchef Woelffer verspricht: „Die Abriss-Spielzeit wird göttlich!“   

Theaterchef Martin Woelffer blickt ein wenig wehmütig auf die kommende Spielzeit, denn sie ist die letzte in den historischen Theatern am Kurfürstendamm. Im Juni 2018 werden beide Bühnen abgerissen. Aber die Laune verderben lässt der Theaterchef sich nicht, denn er ist froh darüber, dass es eine Zukunft für den traditionsreichen Theaterbetrieb gibt...
  
> weiter


theaterKIEL:
Thomas Heskia ab der Spielzeit 2017/2018 kaufmännischer Direktor der Theater Kiel AöR   

Die Landeshauptstadt Kiel beruft Thomas Heskia zum kaufmännischen Direktor der Theater Kiel AöR ab der Spielzeit 2017/2018. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Rolf-Peter Carl an, der diese Position als Vertreter seit dem 1. April 2017 übernommen hatte...
  
> weiter


Theater Regensburg:
Klaus Kusenberg wird ab der Spielzeit 2018/19 Schauspieldirektor   

Jens Neundorff von Enzberg, Intendant des Theaters Regensburg, freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass Klaus Kusenberg in der Spielzeit 2018/19 die Nachfolge von Stephanie Junge als Schauspieldirektor antreten wird. Klaus Kusenberg ist seit dem Jahr 2000 und noch bis Ende der Spielzeit 2017/18 Schauspieldirektor und Regisseur am Staatstheater Nürnberg...
  
> weiter